Timetable


Erhöhtes Beförderungsentgelt ab 1. August 60 Euro

Wer bei einer Ticketkontrolle bei der MittelrheinBahn vom Kundenbetreuer ohne gültigen Fahrschein angetroffen wird, muss ab August 2015 mindestens 60 statt 40 Euro bezahlen. Diese Regelung ist in ganz Deutschland einheitlich und für alle Verkehrsunternehmen verbindlich im Personenbeförderungsgesetz und im Allgemeinen Eisenbahngesetz festgelegt. Mehr Informationen hier

Zusätzliche Züge zu "Rhein in Flammen" in Koblenz am 8./9. August

Zum diesjährigen "Rhein in Flammen" in Koblenz am 8. August 2015 setzt die MittelrheinBahn in der Nacht von Samstag, 8. August auf Sonntag, 9. August jeweils einen zusätzlichen Zug aus Koblenz in Richtung Mainz und in Richtung Köln ein.

Hier finden Sie die Fahrzeiten der Züge: Zusatzzüge der MittelrheinBahn zu "Rhein in Flammen" in Koblenz 2015

Haltausfall Köln Süd in der Nacht vom 10. bis 11. August 2015

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz fällt in der Nacht vom Montag, 10. auf Dienstag, 11. August der Halt um 01.03 Uhr in Köln Süd aus.
Die Ausweichmöglichkeiten finden Sie unter dem folgenden Link: Haltausfall Köln Süd in der Nacht vom 10. bis 11. August 2015

Sonderzüge zum Binger Winzerfest 2015

Die MittelrheinBahn setzt zum Binger Winzerfest 2015 einige zusätzliche Züge ein. Die Sonderzüge fahren in den Nächten von Samstag auf Sonntag, sowie Mittwoch nach dem Feuerwerk von Bingen nach Oberwesel.

Hier finden Sie die Fahrzeiten der Züge: Zusatzzüge der MittelrheinBahn zum Binger Winzerfest 2015

HKX Tickets jetzt auch im Service Büro erhältlich

Ab sofort können die Fahrgäste des Hamburg- Köln Express ihre Fahrscheine nicht nur online, sondern auch im Service Büro der trans regio in Koblenz erwerben.

Der private Fernverkehrszug verkehrt dreimal täglich zwischen Köln und Hamburg und verbindet die nordrheinwestfälischen Metropolen, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster mit dem Norden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Service Büro oder unter der Hotline.

Additional capacity for the MRB 26

The MittelrheinBahn has increased its capacity. Initially, this affects particularly busy trains from Remagen towards Cologne and vice versa. Above all, this is intended to solve the former capacity restrictions during the evening hours from Mondays to Fridays.

Practical, comfortable and good value for money – the tickets for the MittelrheinBahn

New, easy to use ticket machines make ticket purchasing child’s play in all railway stations along the route. In addition: Even after the change of operator, there will be no change to the tickets. More >>>

The MittelrheinBahn – ideal for excursions and tourist sightseeing

A trip with the MittelrheinBahn between Cologne and Mainz is definitely an experience. After all, for considerable parts of the route it runs parallel to the Rhine and mostly within sight of the river. More >>>