Timetable


Tipps und Tricks für entspanntes Reisen mit der MittelrheinBahn

Viele Bahnreisende schätzen den Komfort, den eine Zugfahrt gegenüber anderen Reisearten bietet:
Sich zurücklehnen; schauen, wie die Landschaft vorbeizieht; lesen oder Musik hören. Fahrgäste der MittelrheinBahn haben in der letzten Woche eine wohltuende Überraschung erlebt, die ihre Reise noch entspannter machte: 60 angehende Ergotherapeutinnen und -therapeuten der Döpfer Schulen Köln verwöhnten Fahrgäste zwischen Köln und Mainz drei Tage lang mit „medical wellness“.

Erfahren Sie hier mehr.

HKX Tickets jetzt auch im Service Büro erhältlich

Ab sofort können die Fahrgäste des Hamburg- Köln Express ihre Fahrscheine nicht nur online, sondern auch im Service Büro der trans regio in Koblenz erwerben.

Der private Fernverkehrszug verkehrt dreimal täglich zwischen Köln und Hamburg und verbindet die nordrheinwestfälischen Metropolen, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster mit dem Norden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Service Büro oder unter der Hotline.

Additional capacity for the MRB 26

The MittelrheinBahn has increased its capacity. Initially, this affects particularly busy trains from Remagen towards Cologne and vice versa. Above all, this is intended to solve the former capacity restrictions during the evening hours from Mondays to Fridays.

Practical, comfortable and good value for money – the tickets for the MittelrheinBahn

New, easy to use ticket machines make ticket purchasing child’s play in all railway stations along the route. In addition: Even after the change of operator, there will be no change to the tickets. More >>>

The MittelrheinBahn – ideal for excursions and tourist sightseeing

A trip with the MittelrheinBahn between Cologne and Mainz is definitely an experience. After all, for considerable parts of the route it runs parallel to the Rhine and mostly within sight of the river. More >>>